© BVOU
7. November 2019

10 Jahre Orthofit: Viele Veranstaltungen zur Aktionswoche

Berlin – Mehr Bewegung für Kinder: Unter dieser Idee veranstaltet der Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU) bereits zum zehnten Mal die bundesweite Aktionswoche Orthofit „Zeigt her Eure Füße“. Orthopädinnen und Orthopäden besuchen vom 11.–15.11.19 Grundschulen, Kitas, Tanzschulen in ganz Deutschland und vermitteln dort spielerisch Kindern Spaß an Bewegung. Bislang haben sich knapp 100 Einrichtungen mit ca. 8.000 Kindern angemeldet. Die Schirmherrschaft hat auch in diesem Jahr Bundesgesundheitsminister Jens Spahn übernommen. Er hatte sich bereits vor einigen Jahren für die Kampagne „Zeigt her Eure Füße“ eingesetzt: „Eine sehr gute Idee, eine tolle Aktion! Deshalb habe ich bereits im Jahre 2011 die Schirmherrschaft für Orthofit übernommen und möchte mit meiner erneuten Übernahme der Schirmherrschaft auch in diesem Jahr die wichtige Arbeit der Orthofit-Initiatoren unterstützen.“

Fachärztinnen und Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie veranstalten vor Ort eine interaktive Sportstunde mit den Kindern. Mit Barfußpfaden, Greif- und Geschicklichkeitsübungen vermitteln sie den Kindern spielerisch die Wichtigkeit ihrer Füße für den ganzen Körper. Dazu gibt es für jedes Kind eine Aktionsmappe mit Informations- und Begleitmaterialien, auch für die Eltern zu Hause.

Sonderveranstaltung mit Entertainer Christian Bahrmann in Berlin

Am 13.11.19 um 10.15 Uhr startet die Auftaktveranstaltung zur Aktionswoche Orthofit „Zeigt her Eure Füße“ an der Berliner Conrad-Grundschule, Schulstraße 4, 14109 Berlin-Zehlendorf. Das Event wird von TV-Star Christian Bahrmann live moderiert. Vor Ort ist PD Dr. med. Holger Mellerowicz, Facharzt im Ambulanz­zentrum Kinderorthopädie im Helios Klinikum Emil von Behring.

Gegen den Bewegungsmangel unserer Kinder

Kontinuierliche Bewegung und Vorsorgeuntersuchungen sind besonders für Kinder wichtig, um drohende Fehlentwicklungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates zu vermeiden. Allzu häufig beherrschen sie selbst einfache Übungen wie Rückwärtslaufen oder Hüpfen auf einem Bein nicht mehr. Solche Defizite haben Auswirkungen auf den gesamten Halte- und Bewegungsapparat.

Für Medienvertreter: Sie sind bei allen Veranstaltungen gerne gesehen. Teilnehmende Schulen sind in einer interaktiven Karte unter www.aktion-orthofit.de zu finden. Bitte melden Sie sich vorab bei uns an. Vielen Dank.

Zurück nach oben
YouTube