Im Rahmen der Aktion Orthofit „Zeigt her Eure Füße“ haben Orthopäden des BVOU seit 2010 schon tausende Schulklassen besucht und dort präventive Arbeit zum Thema gesunde Kinderfüße geleistet.

Die Aktion Orthofit mit der Kampagne „Zeigt her Eure Füße“ ist eine seit 2010 stattfindende bundesweite Aufklärungswoche des Berufsverbandes für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU). Ziel der Kampagne ist es, das Bewusstsein der Kinder und der Eltern für eine gesunde Fußentwicklung zu schärfen. Orthofit informiert und sensibilisiert in Kindergärten, Grundschulen und Vereinen Kinder, Eltern und Lehrer mit spielerischen Mitteln, dass Bewegung Spaß macht.

Zeigt her eure Füße
Durch Bewegung die Fußgesundheit fördern
„Zeigt her eure Füße“ an der Grundschule Brand
Füße
14.11.2019

Dr. Philipp Koehl, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Hand-, Fuß- und Wiederherstellungschirurgie am Klinikum Fichtelgebirge besuchte die ersten Klassen an der Grundschule im Marktredwitzer Ortsteil Brand. 

Aktion Orthofit: Für die Gesundheit unserer Kinder
Füße
07.11.2019

Unter der Idee Orthofit „Zeigt her Eure Füße“ veranstaltet BVOU bereits zum zehnten Mal die bundesweite Aktionswoche. Orthopädinnen und Orthopäden besuchen vom 11.–15.11.19 Grundschulen, Kitas, Tanzschulen in ganz Deutschland und vermitteln dort spielerisch Kindern Spaß an Bewegung. 

Der kindliche Plattfuß
Füße
24.09.2019

Die Füße, auf denen kleine Kinder ihre ersten Schritte ins Leben machen, sind Plattfüße. In aller Regel ist dies ein Übergangsstadium, das keiner Behandlung bedarf, sondern sich von selbst verwächst. Manche Kinder haben allerdings auch im Alter von etwa acht bis zehn Jahren noch Plattfüße.