Startseite

Fachärzte des Berufsverbandes für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU) gehen gezielt auf Schulen, Kindergärten und Sportvereine zu, um dort eine Schulstunde mit den Kindern zu gestalten. Ziel der Aktion Orthofit ist es, das Bewusstsein in der Bevölkerung und insbesondere der Kinder und Eltern für eine gesunde Entwicklung des Bewegungsapparats zu schärfen. Dabei spielt die Motivation zu mehr Bewegung und zur kontinuierlichen Vorsorge eine besondere Rolle.

Aktuelles

Allgemein
24.11.2020

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes leben aktuell knapp 14 Millionen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren in Deutschland. Rund 16 Prozent der 1- bis 17- jährigen begeben sich nach Angaben des Robert-Koch-Institutes aufgrund eines Unfalles in ärztliche Behandlung.

Rücken
10.11.2020

Mit der Zahl an Schuljahren steigt das Risiko, dass Kinder von Schmerzen im unteren Rückenbereich betroffen sind. Neben Verletzungen im Rückenbereich sind vor allem Bewegungsmangel und eine schwache Rückenmuskulatur Ursachen für die Schmerzen.

Allgemein
© Africa-Studio/Fotolia
29.10.2020

Bis zu einem Drittel aller Kinder zwischen 2 und 12 Jahren leidet hin und wieder unter Wachstumsschmerzen, die in der Regel nachts auftreten. Bevor die Diagnose Wachstumsschmerz gestellt werden kann, müssen ernsthafte Erkrankungen ausgeschlossen werden, etwa eine Infektion, ein Knochenbruch, Rheuma oder gar ein Knochentumor.

Bewegung für die Gesundheit unserer Kinder

Immer mehr junge Menschen leiden unter Haltungsfehlern, häufig bedingt durch Bewegungsmangel und fehlende Vorsorgeuntersuchungen. Mit der Aktion Orthofit und den Kampagnen „Zeigt her Eure Füße“ und „Haltung zeigen“, die im jedes Jahr im November stattfinden, stellt der Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU) seit über zehn Jahren Kinder in den Mittelpunkt und zeigt auf, wie wichtig kontinuierliche Bewegung und Vorsorge für eine gesunde Entwicklung sind.

Monika Schulze-Bertram arbeitet als Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie / Rheumatologie
© BVOU

Teilnehmer der Aktion Orthofit

Auf der Karte werden Orthopäden und Unfallchirurgen angezeigt, die sich für die bundesweite Aktion Orthofit mit den Kampagnen „Zeigt her Eure Füße“ und „Haltung Zeigen“ engagieren.

Seit 2010 haben Orthopäden und Unfallchirurgen des BVOU sich 1.100 Mal für die Aktion Orthofit engagiert. Somit haben wir mehr als 3.000 Schulklassen und über 100.000 Kinder sowie deren Eltern mit unseren Aufklärungsveranstaltungen erreichen können.

Schirmherr Jens Spahn
© Bundes­gesundheits­ministerium

Schirmherrschaft

Der Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn, übernimmt das dritte Jahr in Folge die Schirmherrschaft für die Aktion Orthofit.

Bereits 2011 hat Jens Spahn die Aktion Orthofit „Zeigt her Eure Füße“ persönlich vor Ort unterstützt.