© BVOU © BVOU

Aktion Orthofit 2017: Schon fast 80 Unterstützer

Bereits 77 Ärztinnen und Ärzte aus O und U haben sich für die diesjährige Aktion Orthofit „Zeigt her Eure Füße“ angemeldet. In welchem Bundesland sich Schulen und BVOU-Mitglieder engagieren, zeigt unsere interaktive Online-Karte. Die Aktionswoche findet dieses Jahr vom 20. bis 24. November an deutschen Grundschulen, in Kitas und Sportvereinen statt. Für die Kinder gibt es wieder eine Aktionsmappe, die unter anderem eine Teilnahmeurkunde sowie nützliche Informationen für die Eltern enthält.

Bewegung für Kinder: Vor, in und nach der Schule

Die Sommerferien gehen in diesen Tagen in fast allen Bundesländern zu Ende. Ab jetzt heißt es für die Schülerinnen und Schüler wieder „die Schulbank drücken“. Dabei ist ausreichend Bewegung vor, in und nach der Schule für die gesunde Entwicklung unserer Kleinen enorm wichtig. An dieser Stelle setzt die Aktion Orthofit „Zeigt her Eure Füße“ seit acht Jahren erfolgreich an: Die Aufklärungskampagne vermittelt den Kindern ein Bewusstsein für ihre Füße und was sie selber für ihre Fußgesundheit tun können. Orthopädinnen und Orthopäden des BVOU gehen dabei gezielt auf Schulen und Sportvereine zu, um dort eine Schulstunde zu gestalten, in der Spaß an viel Bewegung vermittelt wird.

Fußgesundheit das ganze Jahr

Zudem wurde die Aktion Orthofit dieses Jahr durch die „Bewegungstage mit Christian“ in Kooperation mit der AOK Nordost zu einer ganzjährigen Aktion ausgeweitet. In Sportstadien in Frankfurt/Oder, Cottbus und Neubrandenburg ging es an drei Tagen im Juli einen ganzen Vormittag lang um Bewegung und gesunde Entwicklung. Zudem konnten sich Schülerinnen und Schüler im Frühjahr an einem großen Online-Malwettbewerb beteiligen. Diese verstärkte Präsenz im Internet wird außerdem auch durch die völlig neu gestaltete Webseite sowie die Bespielung der sozialen Medien wie Facebook, Instagram, YouTube und Twitter unterstützt.

Möchten auch Sie die Aktion Orthofit aktiv unterstützen? Sprechen Sie uns an.

Zurück nach oben
YouTube