© contrastwerkstatt/Fotolia
05.09.2019

Kinder und Sport – Spielerisch den Anfang machen

Im Kleinkindalter sollte die Freude an der Bewegung im Vordergrund stehen. Spielerische Sportarten, die dem natürlichen Bewegungsdrang der Kinder Rechnung tragen, sind am ehesten zu empfehlen.

weiterlesen
© Robert Kneschke - stock.adobe.com
27.08.2019

Schulkinder sitzen zu viel

Schulkinder sitzen mit 8,5 Stunden vergleichsweise länger als Erwachsene. Sie sitzen beim Frühstück, im Auto auf dem Schulweg, in der Schule, zu Hause bei den Hausaufgaben und dann noch vor dem Fernseher oder der Spielekonsole.

weiterlesen
© Syda Productions/Fotolia
25.07.2019

Haltungsschäden schon im Kindesalter vermeiden

Jedes zweite Schulkind hat eine Haltungsschwäche. Fast die Hälfte der Teenager leidet an Wirbelsäulenbeschwerden.

weiterlesen
© Robert Kneschke - stock.adobe.com
© contrastwerkstatt/Fotolia

Kinder: Akrobatik oder lieber Fußball?

Wie Eltern ihren Kindern am besten die Freude am Sport vermitteln können, fasst Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV Deutsche Krankenversicherung, zusammen.

weiterlesen
© BVOU

Aktiv durch den Sommer mit der Aktion Orthofit

Die Aktion Orthofit zeigt in Kurzvideos mit TV-Moderator Christian Bahrmann, wie Eltern ihre Kinder zu mehr Bewegung motivieren können.

weiterlesen
© Monkey-Business

Sicher auf zwei Rädern unterwegs

Mit einigen Tipps und Übungen können Eltern ihren Kindern beibringen, sich sicher auf zwei Rädern fortzubewegen und damit Stürze zu vermeiden.

weiterlesen
Zurück nach oben
YouTube