Startseite

Fachärzte des Berufsverbandes für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU) gehen gezielt auf Schulen, Kindergärten und Sportvereine zu, um dort eine Schulstunde mit den Kindern zu gestalten. Ziel der Aktion Orthofit ist es, das Bewusstsein in der Bevölkerung und insbesondere der Kinder und Eltern für eine gesunde Entwicklung des Bewegungsapparats zu schärfen. Dabei spielt die Motivation zu mehr Bewegung und zur kontinuierlichen Vorsorge eine besondere Rolle.

Aktuelles

Allgemein
12.02.2021

Geschlossene Schulen, Kitas und Sportvereine, Ausgangssperren, dunkle und kalte Jahreszeit: All das führt hinsichtlich der verlängerten Lockdown-Beschränkungen, die gestern auf der Bund-Länder-Konferenz beschlossen wurden, zu gravierenden Gesundheitsproblemen bei Kindern. 

Allgemein
17.12.2020

Etwa alle zwei Minuten verletzt sich ein Kind in Deutschland so schwer, dass es im Krankenhaus behandelt werden muss. Spezialisten der Orthopädischen Universitätsklinik Regensburg im Asklepios Klinikum Bad Abbach erklären, worauf Eltern achten müssen, damit Kinder optimal medizinisch versorgt werden.

Allgemein
09.12.2020

Rennen, Hüpfen, Klettern – das alles macht Kindern nicht nur großen Spaß, sondern ist auch gut für deren gesunde Entwicklung. Allerdings kommt es bei bestimmten Bewegungsformen zu Unfällen, die eine medizinische Versorgung erfordern.

Bewegung für die Gesundheit unserer Kinder

Immer mehr junge Menschen leiden unter Haltungsfehlern, häufig bedingt durch Bewegungsmangel und fehlende Vorsorgeuntersuchungen. Mit der Aktion Orthofit und den Kampagnen „Zeigt her Eure Füße“ und „Haltung zeigen“, die im jedes Jahr im November stattfinden, stellt der Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU) seit über zehn Jahren Kinder in den Mittelpunkt und zeigt auf, wie wichtig kontinuierliche Bewegung und Vorsorge für eine gesunde Entwicklung sind.

Monika Schulze-Bertram arbeitet als Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie / Rheumatologie
© BVOU

Teilnehmer der Aktion Orthofit

Auf der Karte werden Orthopäden und Unfallchirurgen angezeigt, die sich für die bundesweite Aktion Orthofit mit den Kampagnen „Zeigt her Eure Füße“ und „Haltung Zeigen“ engagieren.

Seit 2010 haben Orthopäden und Unfallchirurgen des BVOU sich 1.100 Mal für die Aktion Orthofit engagiert. Somit haben wir mehr als 3.000 Schulklassen und über 100.000 Kinder sowie deren Eltern mit unseren Aufklärungsveranstaltungen erreichen können.

Schirmherr Jens Spahn
© Bundes­gesundheits­ministerium

Schirmherrschaft

Der Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn, übernimmt das dritte Jahr in Folge die Schirmherrschaft für die Aktion Orthofit.

Bereits 2011 hat Jens Spahn die Aktion Orthofit „Zeigt her Eure Füße“ persönlich vor Ort unterstützt.