© BVOU

Mit Balanceübungen Kinderfüße stärken

Regelmäßiges Gleichgewichtstraining ist gut für die Fußmuskulatur, Sehnen und Bänder. Es sensibilisiert die Sinne und kann Gelenke stärken und dabei verspannte Muskeln wieder lockern.

Im Alltag ist der Körper andauernd dabei, die Balance zu halten und sicheren Stand zu gewährleisten: Ob beim Treppensteigen, im fahrenden Bus, beim Seilspringen oder Fußballspielen.

Sensible Sensoren und ein scharfer Tastsinn in Füßen und Zehen sind dabei enorm wichtig, da sie Informationen ans Gehirn weiterleiten und somit den Gleichgewichtsinn fördern. Durch regelmäßige Balance-Übungen lässt sich dieser Gleichgewichtssinn schon im frühen Alter trainieren und sogar langfristig verbessern. Orthofit-Unterstützer Christian Bahrmann zeigt im Video, wieviel Spaß diese Übungen besonders Kindern machen können und wo man überall die Balance trainieren kann.

Haben Ihre Kinder oder Sie noch mehr Ideen? Senden Sie sie an info@aktion-orthofit.net oder kommentieren Sie unter diese Nachricht.

Zurück nach oben
YouTube